Apr 28, 2013

DeLiA Liebesromantage in Iserlohn

Am Freitag, den 26. April habe ich mich nach Iserlohn zu den DeLiA Liebesromantagen aufgemacht. Zunächst durfte ich gegen halb zwölf in einer sehr netten Klasse der Realschule Letmathe aus meinem neuen Jugendroman Herzklopfen Down Under lesen. Es hat mir großen Spaß gemacht. Lieben Dank noch einmal an die Klasse 9d, die sich so toll beteiligt hat, sowie an ihre Deutschlehrerin Frau Daubach!

Nach einem raschen Mittagsimbiss in einer spontan entdeckten Pizzeria in der Stadt, hatte ich später im Literaturhotel Franzosenhohl sowie am Abend auf der Gala zur Verleihung des DeLiA-Literaturpreises die Gelegenheit, viele wunderbare AutorenkollegInnen persönlich zu treffen. Mit manchen von ihnen konnte ich auch ein wenig plaudern, doch leider reichte die Zeit nicht aus, um alle kennenzulernen. Trotzdem habe ich mich über ein kurzes, nettes "Hallo" und eine rasche Umarmung hier und da sehr gefreut. Gewonnen hat den begehrten DeLiA-Literaturpreis übrigens Jennifer Benkau mit ihrem Roman "Dark Canopy". Platz zwei und drei belegten Stefanie Gerstenberger mit "Oleanderregen" und Nicole C. Vosseler mit "Das Herz der Feuerinsel". Nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten! 
Am Samstag Vormittag habe ich einige Kolleginnen, die in verschiedenen Buchhandlungen Signierstunden abhielten, besucht und bei Thalia den Büchertisch der DeLiAs bewundert. Nach einem gemeinsamen, fröhlichen Mittagessen im Literaturhotel wurden wir zu einer nicht weniger heiteren Mitgliederversammlung gerufen, und dann musste ich auch leider schon aus persönlichen Gründen meine Zelte in Iserlohn abbrechen. Die Zeit, die ich mit den DeLiAs gemeinsam verbringen durfte, war kurz aber intensiv, und ich freue mich jetzt schon auf die Liebesromantage im nächsten Jahr!




No comments:

Post a Comment