Mar 31, 2014

HomBuch 2014 - persönliche Eindrücke


http://die-hombuch.de/
Am Sonntag, den 30.03.2014, habe ich mich in aller Frühe mit meiner Autorenkollegin, der Kinderbuchautorin Monika Baitsch, und einem Trolley, vollbepackt mit Büchern, Flyern, Autogrammkarten und kleinen süßen Aufmerksamkeiten, nach Homburg ins Saarland zur alljährlich stattfindenden Buchmesse aufgemacht. Mit Monika und Gerrit Fischer teilte ich mir im Kulturzentrum Saalbau einen Stand, wo wir unsere jeweiligen Werke präsentierten. Aufgrund des zauberhaft sonnigen Frühlingswetters kamen zunächst leider weniger Besucher als erhofft, doch gegen Nachmittag füllte sich zu unserer Freude der Saal und schnell war geschäftiges Treiben im Gange.







Sehr gefreut habe ich mich über das Treffen mit der supernetten Sabine Creutz von Daisy and Books, die mir sogar einen Pralinengruß mitgebracht hatte! Vielen lieben Dank dafür. Leider haben wir versäumt, ein Bild von uns beiden zu machen. Ich hoffe, das holen wir beim nächsten Treffen schleunigst nach, liebe Sabine! ♥
Sabine hatte mir Herzklopfen Down Under und Hannahs Entscheidung zum Signieren mitgebracht. Diesen Wunsch habe ich ihr im Foyer, wo man es sich mit belegten Brötchen, leckerem Kuchen oder einfach nur mit einem Becher Kaffee an langen Tischen gemütlich machen konnte, sehr gern erfüllt. 





Um 16:00 Uhr durfte ich in Saal 1 vor einem freundlichen Publikum in gemütlicher Runde einige ausgewählte Passagen aus "Hannahs Entscheidung" lesen. Gute Geister der HomBuch stellten uns lesenden Autoren Wasser und Mikrofone bereit, damit es uns an nichts fehlte.  



Monika und Gerrit vertieft ins Gespräch an unserem gemeinsamen Bücherstand

Meine liebe Autorenkollegin und Freundin Claudia Schwarz nahm viele Stunden Autofahrt in Kauf, um mich auf der Buchmesse zu besuchen und bei meiner Lesung dabei zu sein. Claudia, ich kann dir gar nicht sagen, welche Freude du mir mit deinem Besuch bereitet hast! ♥

Zwischen netten Begegnungen und interessanten Gesprächen, unter anderem mit AutorenkollegInnen, wie etwa Tanja Meurer, Juliane Seidel, Stephanie Linnhe oder Jonathan Philippi, Michael Buttler (bestimmt habe ich jetzt einige vergessen .. bitte nicht böse sein) und Lesungen, verging die Zeit wie im Flug. Krönender Abschluss der Messe am Sonntag war für viele sicherlich der Besuch von Comedian Bernhard Hoëcker, der mit seiner Lesung (mit Tobias Zimmermann) das Publikum mehr als ein Mal zum Lachen brachte.

Besten Dank an Ulrich Burger für die Organisation einer kleinen, aber feinen Buchmesse!

4 comments:

  1. schööööner Bericht =) und endlich mal aktuelle Bilder von dir =)
    gute schaust aus liebe Kate und lange Haare stehen dir irgendwie besser als die kurzen ;-)

    Alles Liebe für dich

    Sheena

    ReplyDelete
  2. Ein wirklich schöner Bericht :-) Danek dafür!
    Liebe Grüße

    Lea von
    http://leaskleinebuecherwelt.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das freut mich. Danke für die Rückmeldung, liebe Lea :)

      Delete