May 31, 2015

✿*¨`*.✿ Kates Montags-Buchtipp

Einen wunderschönen guten Morgen euch allen! Am heutigen Montag gibt es von mir einen tollen Buchtipp aus dem Krimigenre:  
Sachsentöter - Kommissar von Kamms 2. Fall 
von Antonia Günder-Freytag

Das Buch ist im Mai 2015 im bookshouse Verlag erschienen und ist der zweite Band aus der Reihe: Konrad von Kamm

Band 1 - Keine halben Sachen
Band 2 - Sachsentöter
Band 3 - Hundstage ... 

Erhältlich ist der Roman als E-book und Print. 

Worum geht es in Sachsentöter?  
Mord oder Totschlag? Unfall oder Berechnung?

Als Hauptkommissar Konrad von Kamm zu einem Tatort südlich von München gerufen wird, bietet sich ihm ein skurriler Anblick: Norman Zauner, der Betreiber des Reitstalls Ertl-Hof, wurde von einem Küchenregal erschlagen. Schnell stellt sich heraus, dass eine Reihe von Frauen Grund gehabt hätte, die fahrlässig angebrachte Regalkonstruktion zu manipulieren. Trotz Konrads Verdacht ist es ihm nicht möglich, die Staatsanwaltschaft zu überzeugen, dass es sich nicht nur um einen saublöden Unfall, sondern um einen Mord handelt. Konrad ermittelt auf eigene Faust weiter. Kann er den kuriosen Fall mithilfe seines Onkels lösen?
 
»Sachsentöter – Kommissar von Kamms 2. Fall« ist ein typischer, im Stil von englischen Krimis geschriebener Roman über unerwiderte Liebe, Eifersucht und falsche Gefühle.
 
http://www.amazon.de/Sachsent%C3%B6ter-Konrad-von-Kamms-Fall-ebook/dp/B00XUX9ZIM

Weitere Informationen zum Roman inklusive Leseprobe in verschiedenen Formaten gibt es auf der Buchseite des Verlags

Und natürlich ist die sympathische Autorin Antonia Günder-Freytag auch in verschiedenen social networks vertreten. Ihr findet sie unter anderem hier:
bei bookshouse 
auf Facebook
© Antonia Günder-Freytag
Ich hoffe, euch hat mein Krimitipp gefallen und ihr seid neugierig geworden, ob es Konrad gelingen wird, den kniffligen Fall zu lösen. Ich bin es auf jeden Fall. Habt eine schöne Woche!

 
 
 

No comments:

Post a Comment